Links- & Rechts-Effet

  • Definition:

Mit Effet spielen bedeutet, eine Kugel so zu spielen, dass sie nicht geradeaus läuft, sondern nach ihrem Aufschlag nach links bzw. rechts abdreht.

Rechtseffet & Linkseffet
Rechtseffet & Linkseffet
  • Technik:

Alle Beschreibungen des Rollens, des Halb- und des Hoch-Portées bleiben gültig. Allerdings wird die Kugel nicht in eine rückwärts gerichtete Rotation (Rückwärtsdrall) versetzt, indem das Handgelenk nach oben gedreht wird, sondern der Daumen ist beim Abwurf nach oben bzw. nach unten gerichtet. Die Kugel dreht sich dann – nach dem Berühren des Bodens in die Richtung, in die der Daumen während des Abwurfvorganges gewandert ist.

 

  • Anwendung:

Vor allem, wenn eine fremde Kugel auf direktem Weg zum Schweinchen liegt oder das Gelände nach links bzw. nach rechts abfällt.

 

 

Dies ist die Königin unter den Wurftechniken beim Legen. Um sie zu trainieren zeichne in etwa 3-4 Metern einen kleinen Kreis, und rechts und links davon eine Linie. Du solltest jetzt versuchen so zu werfen, dass deine Kugel innerhalb des Kreises aufkommt und anschließend über eine Linie rechts oder links rollt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!